© 2019 by Welschhaus

Melanie Beyeler - Tierbetreuerin FBA

Aloe Vera - als Heilpflanze

Die Natur ist der bester Heiler 

Wir alle kennen sie, was aber nur wenige wissen ist, dass die Aloe Vera die am meisten erforschte Heilpflanze der Welt ist. 

Eine unscheinbare Wüstenlilie, mit unglaublich wertvollen Inhaltsstoffen. 

Die weltweit einmaligen und hervorragenden Eigenschaften der Aloe Vera sind dem Zusammenspiel der unterschiedlichen Inhaltsstoffe zu verdanken. Es gibt keine andere bekannte Pflanze die über eine solche Vielzahl an heilenden und pflegenden Einsatzmöglichkeiten bietet. 

Insgesamt sind weit mehr als 200 aktive Substanzen bekannt und es werden immer weitere entdeckt. Die Wirkungen dieser zusammenarbeitender Substanzen sind inzwischen sehr gut belegt. 

Folgende positiven Eigenschaften konnten nachgewiesen werden:

  • Wundheilungsfördernd

  • kühlend

  • blutstillend

  • wurmtreibend

  • antibaktieriell, antiviral

  • lokal schmerzbetäubend

  • lokal entzündungshemmend

  • antioxidativ

  • blutdrucksenkend

  • wachstumshemmend (interessant z.B. bei Warzen oder Tumoren)

  • wirkt abführend

 

Traditionell werden Aloe Vera – Zubereitungen äußerlich angewendet bei Hauterkrankungen, Ekzemen, Sonnenbrand, Verbrennungen, Insektenstichen, Wunden, Hautpilzen oder Räude.  So kann Aloe bei Pferden mit Sommerekzem und bei allen Tieren bei Ekzemen aller Art Linderung verschaffen und die geplagte Haut pflegen. Erstaunliche Erfolge erzielt man bei der Narbenbehandlung. Ebenso eignet sie sich bestens zum Auswaschen von frischen Wunden und verfilztem, ungepflegtem Fell. Innerlich wirkt Aloe-Saft (frisch oder getrocknet, Zubereitung siehe unten) besonders bei Pferden ausgezeichnet als Abführmittel bei Verstopfung und chronischem Meteorismus (Blähsucht). Verabreicht wird die Droge möglichst mit viel Wasser, da reichliches Tränken die Wirkung beschleunigt.

Ich und meine Hündin machen regelmässig Kuren bei welchen wir die Aloe Vera zum auleiten von schädlichen Substanzen und zur allgemeinen Stärkung in Form eines Drinks zu uns nehmen LINK ZUM DRINK. 

Im Sommer und im Winter steht eine super Pfotensalbe auf dem Programm (auch für unsere Pfoten super und zur behandlung von kleinen Verletzungen etc.). Sie behinhaltet neben der Aloe Vera noch Propolis, ein Stoff den die Bienen machen um ihre Waben zu schützen.